Nutzungsbedingungen für
fairgleichen.net

Herzlich willkommen bei https://fairgleichen.net

Bitte lesen Sie die folgenden geltenden Nutzungsbedingungen sorgfältig durch. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie konkludent Ihr Einverständnis mit diesen Nutzungsbedingungen. Der Inhaber der Webseite behält sich das Recht vor, die Informationen auf dieser Webseite jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder das Angebot einzustellen.

Diese Software wird vom Institut für Vorsorge und Finanzplanung GmbH, Auf der Haide 1, 92665 Altenstadt an der Waldnaab, Deutschland bereitgestellt. Unser Unternehmen betreibt eine Reihe von Softwareanwendungen mit vielen verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten, oder lassen sie in unserem Auftrag betreiben. Diese Nutzungsbedingungen legen dar, wie Sie unsere Softwareanwendungen nutzen können, wenngleich nicht sämtliche Nutzungsmöglichkeiten in sämtlichen Anwendungen verfügbar sind. Unsere Anwendungen sind lediglich in bestimmten Ländern und Sprachen verfügbar.

Aus Gründen der sprachlichen Vereinfachung wird auf die Nennung der drei Geschlechter verzichtet. Werden geschlechterspezifische Begriffe verwendet, schließen diese grundsätzlich auch die männlichen, weiblichen und diversen Formen ebenso mit ein.

§ 1: Geltungsbereich

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Nutzung des Webangebots, sofern sich aus den produktspezifischen Leistungsbeschreibungen und ergänzenden AGB vom Institut für Vorsorge und Finanzplanung GmbH nichts Abweichendes ergibt. Für die Nutzung der Webseite ist es wichtig, dass Sie als Nutzer/in in die nachfolgenden Bestimmungen akzeptieren.

Vertragsgegenstand ist die entgeltfreie Nutzung der Cloudanwendung „fairgleichen.net“ zum Tarifvergleich.

§ 2: Kontaktdaten und rechtliche Hinweise

Sollten Sie Fragen haben, können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten erreichen:

Institut für Vorsorge und Finanzplanung GmbH
Tel.: 09602/944 928-0
Fax: 09602/944 928-10
E-Mail: info@ivfp.de

Geschäftsführer: Prof. Michael Hauer, Frank Nobis

Registergericht: Amtsgericht Weiden
Register-Nr.: HRB 2442

USt-ID-Nr. gemäß § 27 a UStG: DE 220271134

Verantwortlicher i. S. d. § 55 II RStV: Prof. Michael Hauer

§ 3: Verfügbarkeit und Gewährleistung

Unsere Softwareanwendungen werden ohne Mängelgewähr bereitgestellt und wir übernehmen keine Garantie für die Aktualität, die Korrektheit, die Vollständigkeit, sowie der Verwendbarkeit der angebotenen Produkte, es sei denn dies wird in zusätzlichen Bedingungen ausdrücklich erklärt. Die Verfügbarkeit cloudbasierter Anwendungen kann nicht garantiert werden. Es können Beeinträchtigungen durch Störungen, Wartungsarbeiten oder Umstände, auf die wir keinen Einfluss haben, auftreten. Die Qualität, Funktionalität, Verfügbarkeit oder Leistung unserer Software oder eines beliebigen Inhalts der Anwendung kann nicht garantiert werden. Wir behalten uns das Recht vor, Inhalte unserer Produkte jederzeit zu ändern, auszusetzen oder zu entfernen. Sie tragen die Verantwortung für Gebühren in Zusammenhang mit Ihrem Internetanbieter und sämtliche andere Gebühren, die mit der Nutzung unserer Software in Zusammenhang stehen.

Sie dürfen unsere Anwendungen oder deren Inhalt nicht beschädigen, manipulieren oder den Zugriff auf unsere Websites oder deren Inhalt unterbrechen oder stören, oder auf andere Weise die Funktionalität oder den Zugriff von Dritten auf unsere Websites oder deren Inhalt beeinträchtigen. Die Websites oder ihr Inhalt dürfen nicht widerrechtlich oder anderweitig auf eine Weise genutzt werden, durch die dem Institut für Vorsorge und Finanzplanung GmbH oder anderen Personen Schäden entstehen können.

§ 4: Geistiges Eigentumsrecht

Unsere Angebote und Produkte und jede damit verbundene Software, Grafiken, Designs und zusätzliche Inhalte, Namen und Warenzeichen unterstehen dem Schutz des Datenbankrecht, des Urheberrechts, des Markenrechts und zusätzlicher Eigentumsrechte. Falls nicht anders angegeben, darf der Inhalt nur zu Ihrer persönlichen Nutzung kopiert werden. Der Inhalt darf nicht geändert, vorgeführt oder zu kommerziellen Zwecken eingesetzt werden. Sie dürfen ohne unsere ausdrückliche Zustimmung kein Data Mining, keine Bots oder ähnliche Datensammel- und Extraktionsprogramme einsetzen, um irgendwelche wesentlichen Teile eines unserer Angebote oder Produkte zur Wiederverwendung zu extrahieren. Sie dürfen ferner ohne die ausdrückliche Zustimmung keine eigene Datenbank herstellen/veröffentlichen, die wesentliche Bestandteile eines Dienstes unseres Angebots oder Produktes enthält.

§ 5: Links zu anderen Webseiten

In unseren Softwareanwendungen werden unter Umständen Links zu Webseiten eingesetzt, die nicht vom Institut für Vorsorge und Finanzplanung GmbH betrieben werden und wir keinerlei Möglichkeit haben den Inhalt dieser Webseiten zu kontrollieren. Aus diesem Grund übernehmen wir keinerlei Verantwortung für die Inhalte dieser Webseiten und die Folgen ihrer Verwendung. Sie erhalten keine gesonderte Hinweismeldung, wenn Sie über Links unser Webangebot verlassen. Die Nutzung der Websites von Drittanbietern unterliegt den dort geltenden Geschäfts-, und/oder Nutzungsbedingungen. Das Aufrufen aller über Links erreichbaren Webseiten geschieht auf eigene Gefahr.

Wir bitten Sie jedoch uns umgehend auf rechtswidrige und/oder zweifelhafte Inhalte der verlinkten Webseiten aufmerksam zu machen.

§ 6: Haftung

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung GmbH ist stets bemüht sicherzustellen, dass unsere Angebote und Produkte ohne Unterbrechungen verfügbar und Übermittlungen fehlerfrei sind.

Bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, auch der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, haftet das Institut für Vorsorge und Finanzplanung GmbH nach den gesetzlichen Bestimmungen unbeschränkt. Das gleiche gilt bei schuldhaft verursachten Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bei Schäden, die durch das Fehlen einer garantierten Beschaffenheit verursacht wurden, sowie im Falle arglistig verschwiegener Mängel.

Bei leicht fahrlässig verursachten Sach- und Vermögensschäden ist die Haftung beschränkt auf Fälle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, jedoch der Höhe nach begrenzt auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schaden. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung eines Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung die Vertragsparteien regelmäßig vertrauen dürfen.

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Rechtmäßigkeit, Vollständigkeit und Werthaltigkeit der Angebote, Produkte und Informationen Dritter.

Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

Soweit die Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

§ 7: Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt auf gesetzlicher Grundlage, insbesondere auf der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung GmbH verfolgt die in Artikel 5 DSGVO genannten Grundsätze und verarbeitet nur die personenbezogenen Daten, die für die Erfüllung von vertraglichen Pflichten, im Rahmen der Interessenabwägung und auf Grund gesetzlicher Vorgaben notwendig sind oder Sie uns diese freiwillig mitteilen und der Verarbeitung einwilligen.

Genauere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

§ 8: Kein Verzicht

Wenn Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen und wir hiergegen nichts unternehmen, sind wir weiterhin berechtigt, von unseren Rechten bei jeder anderen Gelegenheit, in der Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen, Gebrauch zu machen.

§ 9: Schlussbestimmungen

Die Vertragssprache ist deutsch.

Diese Vereinbarung und ihre Auslegung unterliegen dem deutschen Recht.

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an unserer Webseite, Regelwerken, Bedingungen einschließlich dieser Nutzungsbedingung jederzeit vorzunehmen.

Sie unterliegen den Vertragsbedingungen, die zu dem Zeitpunkt in Kraft sind, an dem Sie die Dienste von fairgleichen.net nutzen.

Sollte jegliche Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise für ungültig oder nicht durchsetzbar befunden werden, gilt die betreffende Bestimmung als von diesen Nutzungsbedingungen abtrennbar, und die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit aller sonstigen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen bleibt davon unberührt. In diesem Fall wird die ungültige oder nicht durchsetzbare Bestimmung durch eine gesetzliche Bestimmung ersetzt.

Ausschließlicher Gerichtsstand ist, sofern nicht eine Norm zwingend einen anderen Gerichtsstand anordnet, das Landgericht Weiden i.d.OPf.


Stand: 14.06.2019

Cookies
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.